News

Atomico befördert SaaS und den unternehmensorientierten Investor Ben Blume zum Partner

Atomico befördert SaaS und den unternehmensorientierten Investor Ben Blume zum Partner

Atomico, der europäische Risikokapitalfonds, der in der Regel in Serie A und Serie B investiert, hat eine Reihe interner Werbeaktionen durchgeführt, darunter SaaS und den unternehmensorientierten Investor Ben Blume als Partner des Unternehmens.

Der Schritt vom Auftraggeber zum Partner erfolgt nach 8 Jahren bei Atomico, zu denen Blume 2013 erstmals als Associate kam. 2017 wurde er zum Principal befördert und hat sich innerhalb der VC-Firma und darüber hinaus einen Namen gemacht, nachdem er eine Reihe vielversprechender und erfolgreicher Investitionen geleitet hatte.

Dazu gehört Spacemaker, ein Startup, das AI-unterstützte Software für die Stadtentwicklung entwickelt hat und Ende letzten Jahres von Autodesk übernommen wurde. Er leitete auch Atomicos Investitionen in Onna und Automation Hero, wo er derzeit im Vorstand sitzt. Darüber hinaus soll er dazu beigetragen haben, Atomicos frühzeitige Unterstützung des britischen Chipherstellers Graphcore zu verwalten, und die ursprüngliche Serie-A-Investition des VC in das jüngste Einhorn Hinge Health beschafft haben, wo er derzeit auch als Vorstandsmitglied fungiert.

Bevor er zu Atomico kam, war er Berater bei Bain & Company und Software-Ingenieur bei der Bank of America Merrill Lynch. Er hat einen erstklassigen BA in Informatik vom Queens ‘College in Cambridge.

Ebenfalls befördert werden die Mitarbeiter Hillary Ball und Luca Eisenstecken, die beide zum Schulleiter aufsteigen. Eisenstecken hat Atomicos Investitionen in Infarm, MessageBird und Scoutbee unterstützt. Und Ball hat unter anderem Investitionen in Masterclass und Framer unterstützt.

Tags

About the author

Willerich Carl

Willerich Carl

Willerich verfügt über mehr als 2 Jahre Erfahrung in der Herausgabe von Online-Magazinen. Neben der redaktionellen Arbeit, die sich von den behinderten und vernetzten Diensten sowie der Schnittstelle zwischen Technologie und Kulturverwaltung unterscheidet. Derzeit trägt er zu ceosg bei.

Add Comment

Click here to post a comment