News

Der stellvertretende Vorsitzende von Samsung, Jay Y. Lee, wurde wegen Bestechung ins Gefängnis zurückgeschickt

Der stellvertretende Vorsitzende von Samsung, Jay Y. Lee, wurde wegen Bestechung ins Gefängnis zurückgeschickt

Jay Y. Lee, stellvertretender Vorsitzender von Samsung Electronics, ist nach einer erneuten Prüfung seiner Verurteilung aus dem Jahr 2017 in einem Bestechungsfall, der zum Sturz des ehemaligen südkoreanischen Präsidenten Park Guen-hye geführt hat, wieder im Gefängnis. Das Seoul High Court verurteilte Lee am Montag zu 30 Monaten.

Lee wurde ursprünglich 2017 wegen Bestechung verurteilt und zu fünf Jahren Haft verurteilt. Er wurde jedoch 2018 freigelassen, nachdem das Urteil im Berufungsverfahren herabgesetzt und ausgesetzt worden war. Im August 2019 hob der Oberste Gerichtshof Südkoreas das Berufungsgericht jedoch auf und entschied, dass es zu nachsichtig sei, und ordnete die Wiederholung des Falls an.

Lee sollte nach dem Tod seines Vaters Lee Kun-hee im Oktober 2020 Vorsitzender von Samsung werden. Seit sein Vater 2014 einen Schlaganfall erlitten hat, ist er de facto der Anführer des Chaebol. Mit Lees heutiger Verurteilung ist dies unklar wer wird seine Verantwortung bei Samsung übernehmen.

Zu den Anklagen gegen Lee gehörte die Bestechung von Park, um Unterstützung für Geschäfte zu erhalten, die Lee geholfen hätten, die Kontrolle über Samsung von seinem Vater zu erben. Die illegalen Zahlungen spielten eine wichtige Rolle im Korruptionsskandal, der zur Amtsenthebung, Verhaftung und 25-jährigen Haftstrafe von Park führte.

Der Bestechungsfall ist von einem anderen getrennt, an dem Lee wegen angeblichen Buchhaltungsbetrugs und Bestandsmanipulation beteiligt ist. Die Anhörungen in diesem Fall haben im Oktober begonnen.

Nachrichtenquelle

Tags

About the author

Hildebert Kuhn

Hildebert Kuhn

Hildebert Kuhn ist ein Vollzeitreporter von ceosg für Technologie- und Wirtschaftsnachrichten. Er trägt regelmäßig zu Time, Men's Health und VICE Media bei. Seine Arbeiten wurden auch in Shape, Sports Illustrated, Food & Wine und vielen anderen Geschäften veröffentlicht. Hildebert hat von der Society of Professional Journalists und Maryland Auszeichnungen für Nachrichten erhalten.

Add Comment

Click here to post a comment