News

Das nächste Unpacked-Event von Samsung ist der 14. Januar

Das nächste Unpacked-Event von Samsung ist der 14. Januar

Hör auf mich, wenn du das schon mal gehört hast. Das nächste Flaggschiff von Samsung wird voraussichtlich am 14. Januar sein Debüt geben. Das Unternehmen bestätigte gerade frühere Gerüchte über den Termin für das nächste Unpacked-Event (natürlich virtuell). Dieser trägt den Namen

Willkommen im Alltagsepos.

“Im vergangenen Jahr stand die mobile Technologie im Mittelpunkt des Alltags, da die Menschen remote arbeiten und mehr Zeit zu Hause verbringen“, schreibt das Unternehmen. “Der beschleunigte Übergang zu einer mobilen Welt bringt Geräte mit sich, die den Alltag in ein außergewöhnliches Erlebnis verwandeln können.”

Das Timing der Veranstaltung ist ein interessantes Artefakt der verrückten Showplanung von 2021, wobei die COVID-19-Pandemie immer noch im Vordergrund steht. Frühere Unpackeds wurden im Allgemeinen um den Mobile World Congress herum geplant. Diese Show wurde jedoch bis zum Sommer verschoben, in der Hoffnung, zu einer persönlichen Veranstaltung zurückzukehren. Samsung hat sich daher entschieden, den Verkauf etwa einen Monat früher in diesem Jahr anzukurbeln.

Tatsächlich ist die Veranstaltung nur wenige Tage nach der CES. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Gadget-Journalist nach der größten Hardware-Show des Jahres einige Tage brauchen könnte, um zu dekomprimieren. Vielleicht ist es auch kein gutes Zeichen für die Ankündigungen von Samsung während der CES selbst (obwohl der Elektronikriese mehr als genug Abteilungen hat, um seine Präsenz auf der Messe interessant zu halten).

Eine weitere merkwürdige Änderung in diesem Jahr ist die Tatsache, dass Sie den S21 bereits reservieren können, ohne ihn zu sehen. Es besteht kaum ein Zweifel, dass es sich um ein solides Telefon handelt, obwohl es viele Fragen gibt, wie das Unternehmen im Zeitalter der rückläufigen Smartphone-Verkäufe den Einsatz verbessern wird. Die Lecks waren bisher etwas überwältigend, obwohl Samsung normalerweise ein paar lustige Überraschungen im Ärmel hat.

Wir haben bereits genug von Galaxy Buds Pro gesehen, dass sie nicht genau als Überraschung gelten. Das Unternehmen verfügt jedoch über eine solide Erfolgsbilanz mit Ohrhörern, die Anlass zur Aufregung gibt. Die AirPods Pro-Konkurrenten sollen einen angemessenen Preis von 199 US-Dollar haben.

Nachrichtenquelle

Tags

About the author

adler Leitz

adler Leitz

Er ist eines der Vorstandsmitglieder der ceosg. Er arbeitet hauptsächlich für die Community und hilft den Teams zu verstehen, was in Tech World passiert. Er liebt es, all seine Arbeitserfahrungen mit Lesern zu teilen, um sie über die neuesten Trends in der Technologie- und Geschäftswelt auf dem Laufenden zu halten.

Add Comment

Click here to post a comment